edingershops.de verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.
zustimmen
X
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden

Ferntrainer von Innotek, Petsafe und SportDog

Stromhalsbänder und Ferntrainer vom Hersteller Innotek, Petsafe und SportDog werden in der Hundeerziehung und zum Trainieren von Sporthunden eingesetzt, um mit Hilfe eines Handsenders auch über größere Entfernungen hinweg auf das Verhalten des Hundes einwirken zu können.



SportDog

SportDog Zusatzempfänger SD425E und SD825


134,46 €
Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen
PetSafe

Zusatzempfänger PetSafe Deluxe Trainer 350 m


102,50 €
Lieferzeit: ca. 2 Wochen
PetSafe

Zusatzempfänger PetSafe Deluxe Trainer 900 m


112,99 €
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Lange Kontakte für PetSafe und SportDog Ferntrainer 2Stück


12,99 € 6,50 € pro STK
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage


Ferntrainer von Innotek, Petsafe und SportDog

Jeder verantwortungsvolle Hundehalter weiß, dass das Zusammenleben mit dem Vierbeiner auf Dauer nur reibungslos funktionieren kann, wenn Halter und Hund richtig miteinander kommunizieren können. Erfahrene Hundehalter kennen die Bedürfnisse ihrer vierbeinigen Freunde und wissen ihr Verhalten zu deuten. Schon nach kurzer Zeit lernen es die meisten Hunde, einfache Kommandos zu befolgen. Nach einer solchen Grundausbildung lassen sich viele Konflikte zwischen Hund, Halter und den Nachbarn vermeiden, sodass letztendlich Mensch und Tier von einer guten Hundeerziehung profitieren. Doch nicht immer klappt eine solche Erziehung reibungslos. Es gibt Hunde, deren Erziehung schwieriger ist. Das kann im Naturell des Hundes begründet sein, oder das Tier hat bereits unerwünschte Verhaltensweisen durch Fehler in der Haltung erlernt.

Auch aus der Ferne Signale setzen

Hund und Halter haben in der Regel ein sehr enges Verhältnis zueinander. Ein gut erzogener Hund spürt sofort, welches Verhalten unerwünscht ist und reagiert prompt. Voraussetzung dafür ist, dass er eine deutliche Rückmeldung vom Halter bekommt. Kompliziert wird es, wenn sich Hunde in der freien Natur bewegen. Dort kann es beispielsweise jederzeit passieren, dass der Jagdtrieb des Hundes geweckt wird und er ein Tier verfolgt. Es ist schwierig, das Tier in einem solchen Moment zu stoppen, da die Distanz einfach zu groß ist.

In solchen Situationen kann ein Ferntrainer wie zum Beispiel ein PetSafe Stromhalsband oder ein SportDog Stromhalsband sehr hilfreich sein.

In unserem Sortiment finden Sie Impulshalsbänder sowie Vibrationshalsbänder und Sprayhalsbänder, die Ihnen die Erziehung Ihres Vierbeiners erleichtern sollen.

Die Funktionsweise dieser Halsbänder ist im Prinzip immer sehr ähnlich: Die Systeme bestehen aus einem Handsender und aus einem Empfänger, der im Hundehalsband integriert ist. Unterschiede gibt es in der Art der Einwirkung auf den Hund und in der Reichweite des Signals.

Der richtige Moment

Entscheidend ist, dass das Signal im richtigen Moment gegeben wird, damit der Hund den Zusammenhang zwischen seinem unerwünschten Verhalten und der unangenehmen Vibration erkennen und erlernen kann. Schon nach kurzer Zeit wird er das Verhalten unterlassen, um die unangenehme Wirkung zu vermeiden.

Ferntrainer, Vibrations- und Teleimpulsgeräte

In unserem Sortiment finden Sie qualitativ hochwertige Ferntrainer, mit denen Sie größere und kleinere Hunde im Freien ausbilden können.

Die größte Reichweite hat der SportDog Ferntrainer. Dieses Vibrationshalsband ist bestens geeignet für das Training von Sporthunden. Sobald Ihr Hund ein unerwünschtes Verhalten zeigt, können Sie mit dem Sender eine Vibration am Hals des Hundes erzeugen. Dieses Signal wird vom Hund als unangenehm empfunden, fügt ihm aber keinerlei Schmerzen zu oder schadet ihm in einer anderen Art und Weise.

In vergleichbarer Weise funktionieren der Petsafe Ferntrainer und der Innotek Ferntrainer. Der PetSafe Ferntrainer wirkt über eine Distanz von 900 Metern. Um den Reiz auf den Hund noch zu verstärken, verfügt der PetSsafe-Ferntrainer über eine zusätzliche Boost-Taste. Betätigen Sie diese Taste, wird der Impuls um zwei weitere Stufen erhöht und der Hund wird zuverlässig gestoppt. Die pPetSsafe-Trainer mit einer Reichweite von 350 Metern haben kleine Halsbänder und sind somit besonders für kleine Rassen geeignet.

Stromhalsband für schwierige Fälle

Ein Stromhalsband besitzt wie jeder andere Ferntrainer für Hunde Sender und Empfänger. Der Unterschied besteht in demReiz, der auf den Hund ausgeübt wird. Löst der Hundehalter mit dem Sender ein Signal aus, wird im Halsband ein kurzer Impuls aktiviert. Man nennt einen solchen Trainer auch Teletakt.

Es ist umstritten, ob ein Stromhalsband dem Hund Schmerzen zufügt. Manche Hundehalter lehnen den Einsatz eines Stromhalsbandes kategorisch ab, während erfahrene Hundetrainer bestätigen, dass selbst schwierige Hunde mit einem solchen PetSafe Stromhalsband oder SportDog Stromhalsband in kurzer Zeit von unerwünschten Verhaltensweisen ablassen.

Grundsätzlich sollte ein solch Ferntrainer nur bei Hunden eingesetzt werden, die bereits eine Grunderziehung absolviert haben.

Wasserdicht, robust, langlebig

Ferntrainer und Stromhalsbänder, die Sie in unserem Sortiment finden, erfüllen hohe Qualitätsansprüche und sind sehr robust gefertigt. Die Empfänger sind sowohl beim SportDog Stromhalsband, beim SportDog Ferntrainer, beim PetSafe Ferntrainer, beim Innotek Ferntrainer und auch beim PetSafe Stromhalsband unauffällig in das Halsband eingearbeitet. Beim PetSsafe Ferntrainer und bei allen anderen Modellen sind die Empfänger wasserdicht gebaut, sodass die sensible Elektronik selbst bei schlechtem Wetter zuverlässig geschützt ist. Alle Sender und Empfänger sind sehr stabil, sodass sie über einen langen Zeitraum zuverlässig eingesetzt werden können.

Die Stromversorgung der Ferntrainer und Stromhalsbänder erfolgt über leistungsfähige Akkus, die über einen längeren Zeitraum die erforderliche Energie bereitstellen. Um sicherzugehen, dass das Training ohne Unterbrechung absolviert werden kann, sollte der Akku vor dem Training geladen werden. Eine Anzeige ermöglicht die Kontrolle des Ladungszustands.

Ein Sender für mehrere Halsbänder

Die Systeme lassen sich für das Training von zwei bzw. drei Hunden verwenden, wenn zusätzliche Halsbänder bestellt werden. Es ist in diesem Fall nur ein Sender erforderlich. Jeder Hund wird mit Hilfe des Senders individuell trainiert. Auf diese Weise lässt sich ein Hundetraining besonders effektiv durchführen.

In unserem Sortiment finden Sie das SportDog Stromhalsband und das PetSafe Stromhalsband. Stromhalsbänder von Dogtra,  Num'Axes (Canicom) und Dogtrace gibt es ebenfalls im Shop.

Weitere Systeme für Hunde im Shop

Neben dem Ferntrainer können Sie weitere Erziehungs- und Rückhaltesysteme bei uns erwerben, wie den unsichtbaren Zaun oder die Bellkontrolle.

Unsichtbarer Zaun von Innotek, PetSafe und Co.

Das Rückhaltesystem beinhaltet Halsband und Empfänger sowie ein unterirdisch zu verlegendes und somit an der Oberfläche unsichtbares Kabel. Alternativ gibt es die Funk-Variante. Dazu stecken Sie mit den via Funk verbundenen Komponenten die Grenzlinie ab. Über akustische Signale und/oder Impulsgeber wird der Hund beim Überqueren des Kabels gehindert. Unsichtbare Zäune haben wir zum Beispiel von Innotek und PetSafe sowie von Dogtra und Numaxes. Dieses System ist auch für ein anderes freilaufendes Haustier wie eine Katze geeignet.

Bellkontrolle

Mit einem Antibell-Erziehungshalsband können Sie Ihren Hund von übermäßigem Bellen abhalten. Diese Erziehungshalsbänder finden Sie im Shop als Spray- oder Impulshalsband von NumAxes, PetSafe, SportDog und Dogtra.

Einen Überblick über alle technischen Hilfen im Bereich Hundeerziehung finden Sie in unserer Kategorie Ferntrainer.