edingershops.de verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.
zustimmen
X
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden

4Pets Hundetransportbox für Acura MDX (2 rows/ 2 Reihen) ab Baujahr 2013

Sie suchen für diesen Bautyp der Automarke Acura eine geeignete Hundetransportbox? Dann sehen Sie sich in der untenstehenden Liste gern um! Alle Hundeboxen von 4Pets, die mit diesem Bautyp laut Herstellerangaben kompatibel sind, finden Sie hier.




Hundetransportboxen von 4Pets für Acura MDX (2 rows/ 2 Reihen) ab Baujahr 2013

Die hier aufgeführten Boxen sind für Ihren Acura geeignet. In der Vorschau sehen Sie den Produktnamen und die Abmessungen, sodass Sie sich bereits vor dem Klick auf die jeweilige Hundebox von der Kompatibilität Box/Autotyp überzeugen können.

Auf der Produktseite finden Sie alle Angaben noch einmal ausführlicher. Außerdem werden Ihnen Empfehlungen gegeben, für welche Hunderassen diese Hundetransportbox optimal ist. So können Sie sicher sein, dass nicht nur die Hundebox in Ihr Auto passt, sondern auch Ihr Vierbeiner sich darin wohlfühlen wird.

Starke Box für alle Fälle

Die 4Pets-Hundtransportboxen bestechen durch ihre Robustheit in Kombination mit edlem Design. Eloxiertes, das heißt, vor Korrosion geschütztes Aluminium bildet das stabile Gerüst für Ihre Hundebox. Die Kunststoffkomponenten sind mit Glasfaser verstärkt, was der Box eine weitere Form der Stabilität gibt. Ganz besonders empfehlenswert ist die Reihe ProLine von 4Pets. Sie ist die weltweit erste TÜV-geprüfte Reihe für eine Hundetransportbox. Aber auch die ComfortLine hält, was sie verspricht: Ihr Vierbeiner wird sich wohl und sicher fühlen.    

Die optimale Hundetransportbox ist nicht zu groß und nicht zu klein

Ihr Hund sollte sich in der Box so weit bewegen können, dass er sich ohne größere Mühe hinstellen, hinsetzen oder hinlegen kann. Zu groß sollte die Box aber nicht sein, denn bei einem Unfall oder bei einem starken Manöver könnte ein Aufprall in einer Box für Ihren Hund in einer zu großen Box schmerzhaft sein. Je mehr Freiraum in der Box geboten wird, umso mehr rutscht Ihr Schützling darin hin und her.

Finden Sie eine passende Hundebox, die für Auto und Hund kompatibel ist. Die Produktbeschreibungen helfen Ihnen dabei.